SG Stechendorf/Neuhaus 2010

Bildung einer Spielgemeinschaft

Nachdem in den Jahren 2007 bis 2009 der Reservespielbetrieb aufgrund Spielermangels eingestellt werden musste, konnte ab der Saison 2009 erstmals wieder Reservefußball angeboten werden.


In Kooperation mit dem SV Stechendorf wurde im Reservebereich eine Spielgemeinschaft mit dem Ziel gebildet, Spielern weiterhin die Möglichkeit anzubieten, Fußball im Verein zu spielen.

 

Unter Leitung von Wolfgang Jarothe (SC Neuhaus) sowie dem Vereinsvorstand des SV Stechendorf, Gerhard Thiem entstand im Laufe von mittlerweile zwei Spielzeiten ein gut funktionierendes Gefüge.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten spielte sich der Spielbetrieb mit seinen Hindernissen ein. Momentan startet die Reservemannschaft in der B-Klasse 2 Bamberg. 

 

Ausgetragen werden die Spiele der Spielgemeinschaft als Vorspiele der Kreisklassenmannschaft des SV Stechendorf. Die Spiele finden am Sportgelände in Stechendorf statt.

1. Mannschaft

A-Klasse 2 Bamberg

2. Mannschaft

B-Klasse 2 Bamberg
Bier aus der Fränkische Schweiz - Kathi Bru - Bierweg - Aufseß